Zur Startseite

Krankengymnastik

Krankengymnastik

Mitarbeiterinnen der Praxis für Krankengymnastik u. Physiotherapie - Barbara Boos bieten angemessene therapeutische Maßnahmen mit folgenden Zielsetzungen: 

  • Hemmung von pathologischen (krankhaften) Bewegungsmustern und Bahnung von physiologischen Bewegungsabläufen in Anlehnung an das Bobath-Konzept.
  • Regulation des Muskeltonus
  • Erhalten und Verbessern der Dehnfähigkeiten, die einen zu hohen Tonus 
  • (u.a. Spastik) haben, um Kontrakturen zu vermeiden, die Steh- und Gehfähigkeit zu erlangen bzw. zu erhalten
  • Erlernen von Lagewechseln (Drehen von Rücken- in Bauchlage, zum Sitzen kommen)
  • Förderung der Koordination (Körperkoordination, Auge-Hand-Koordination) und des Gleichgewichts
  • Förderung der Sensomotorik und der propriozeptiven Wahrnehmung (Eigenwahrnehmung) mit Übungen aus der Kinesiologie, Sensorischen Integration und der Psychomotorik
  • Beratung und Unterstützung bei der Hilfsmittelversorgung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Rehabilitations- und Hilfsmittelanbietern

Voraussetzung für die Durchführung krankengymnastischer Behandlung ist eine entsprechende ärztliche Verordnung durch Allgemeinmediziner, Kinderärzte sowie Fachärzte für Orthopädie.

Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie Barbara Boos
Nieheimer Str. 11
33034 Brakel

05272/1300
www.physiotherapie-boos.de/


Ansprechpartnerin für die therapeutische Arbeit in unserer Schule ist:
Frau Monika Reimann

(Der Text wurde von der Praxis zur Verfügung gestellt)

© 2020 von-Galen-Schule | Bartholomästraße 18 | 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de