Zur Startseite

Unsere Schule

Erste Informationen zur Schule

Luftbildaufnahme der Schule 
Luftbildaufnahme der Schule

Seit 1976 Jahren besteht die von-Galen-Schule als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung am Schulstandort in Brakel-Frohnhausen.

Die Aufgabe unserer Schule liegt in der angemessenen Förderung von derzeit insgesamt etwa 88 SchülerInnen mit einer geistigen Behinderung, deren Familien im südlichen Teil des Kreises Höxter wohnhaft sind. In den Einzugsbereich der Schule fallen die Städte Beverungen, Borgentreich, Warburg und Willebadessen, sowie Anteile des jeweiligen Stadtgebietes von Bad Driburg und Brakel.

Träger der Schule ist die Lebenshilfe Brakel Wohnen Bildung Freizeit.

vGS-Logo

Schulisches Lernen ist für uns ein Prozess des gegenseitigen Gebens und Empfangens. Das gemeinsame Handeln und Erleben erscheint uns dabei von zentraler Bedeutung und dient schließlich dem Ziel, die individuellen Stärken der SchülerInnen, die unsere Schule besuchen, im Rahmen ihrer persönlichen Möglichkeiten optimal weiter zu entwickeln.

© 2020 von-Galen-Schule | Bartholomästraße 18 | 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de