Therapeutisches Reiten

Feierliche Einweihung des Anbaus mit zwei Therapieräumen

31.03.2019

Viele Gäste sind in die von-Galen-Schule gekommen, um bei der feierlichen Einweihung des neuen Softplay- und Snoezelraums dabei zu sein.

Durchschneiden des roten Bandes 
Durchschneiden des roten Bandes

Nach zwei aufregenden Jahren wurden nun endlich die beiden neuen Räume offiziell eingeweiht. Dazu wurden zahlreiche Gäste eingeladen, die an dem Bau beteiligt waren. Neben einigen Förderern, die den Bau erst finanziell möglich gemacht haben, waren Vertreter der verschiedenen Baufirmen, die Architektin, Vertreter des Schulträgers der Lebenshilfe Brakel und Elternvertreter anwesend.

Zunächst versammelten sich alle Schüler, Mitarbeiter und Gäste zur offiziellen Begrüßung in der Turnhalle. Schulleiter Herr Kerlin bedankte sich bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung, die zum Gelingen des Anbaus beigetragen haben und blickte noch einmal auf die Bauphase zurück. Begleitet wurde die Einweihungsfeier durch Liedbeiträge des Schulchors und einer Vorführung der Oberstufe / Berufspraxisstufe zum Projekt "Drums Alive".

Anschließend nahm Pastor Stock im Beisein der Gäste sowie den Schülern aus den Vor- und Unterstufen die Segnung der Räume vor. Die Gäste hatten die Möglichkeit, sich die Räume ausgiebig anzuschauen und ihre Funktion erklären zu lassen. Sie zeigten sich sichtlich beeindruckt über die neu entstandenen Räume. 

Westfalen-Blatt

© 2018 von-Galen-Schule, Bartholomästraße 18, 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de