Schreiben

Wasserpumpe für Matschanlage

Die Wasserpumpe an der im Schulgarten befindlichen Matschanlage ist defekt. Um die Matschanlage wieder nutzen zu können, möchten wir eine neue Wasserpumpe anschaffen.

Matschanlage ohne Pumpe 
Matschanlage ohne Pumpe

In unserem Schulgarten befindet sich eine Matschanlage für unsere Schülerinnen und Schüler, die eigens auch für die Mitbenutzung unserer schwerstbehinderten Schülerinnen und Schüler mit Rollstuhl konzipiert worden ist. Die Faszination mit Wasser und Sand zu spielen, erfreut bei uns große und kleine Schüler gleichermaßen.

Unser Problem: Zu dieser Matschanlage gehörte eine Wasserpumpe, um das Wasser mittels Pumpen durch die Schüler auf die Bahn zu bringen. Leider mussten wir diese Pumpe in der vergangenen Zeit schon mehrfach schweißen lassen. Im Frühjahr 2018 ist die Pumpe jedoch im Fußteil komplett unten abgebrochen und das mittlerweile auch in die Jahre gekommene Podest war altersbedingt auch teilweise durchgefault.

Matschbereich mit funktionierender Pumpe. 
Matschbereich mit funktionierender Pumpe.

Diese Matschanlage war für unsere Schülerinnen und Schüler von Frühjahr bis Herbst das absolute Highlight im Garten. Sie sind sehr traurig, dass dieses schöne, kreative Spielgerät, welches besonders an heißen Tagen sehr beliebt ist, nicht mehr zum Spielen zur Verfügung steht. 

Wir wünschen uns sehr, dass wir im kommenden Frühjahr diese Anlage mit einer neuen Pumpe und einem neuen Podest für unsere Schüler wieder in Betrieb nehmen können. 

Wenn Sie uns bei der Anschaffung einer neuen Wasserpumpe und eines neuen Podests unterstützen möchten, setzten Sie sich einfach mit uns in Verbindung.

05645/9289

info@vgs-brakel.de

© 2018 von-Galen-Schule, Bartholomästraße 18, 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de