Schreiben

BvB-Fanclub Dringenberg übergibt Spende an die Schülerinnen und Schüler der von-Galen-Schule

19.02.2020

Bereich der Tierpädagogik soll erweitert werden.

Kai Brüsch (rechts) und Wigbert Niewels (links) übergeben die Spende des BvB-Fanclubs Dringenberg an Schulleiter Alfred Kerlin (2.v.r) und den Schülerinnen und Schülern 
Kai Brüsch (rechts) und Wigbert Niewels (links) übergeben die Spende des BvB-Fanclubs Dringenberg an Schulleiter Alfred Kerlin (2.v.r) und den Schülerinnen und Schülern

Die Schülerinnen und Schüler der von-Galen-Schule aus Frohnhausen hatten die große Freude, vom BvB-Fanclub Dringenberg, vertreten durch Kai Brüsch und Wigbert Niewels, einen Spendenscheck in Höhe von 500,- € entgegennehmen zu dürfen.

Das Geld stammt aus einer Sammlung unter den Mitgliedern des BVB Fanclubs Dringenberg und aus einem Tombolaerlös. 

Die Schule möchte diese Spende nutzen, um im Frühjahr ein besonderes Projekt der Tiergestützten Aktivität starten zu können. Allen neun Klassen soll es möglich gemacht werden, den Tiertherapiehof der Familie Leifeld in Gehrden besuchen zu können, wo Alpakas, Lamas, Schafe, Ziegen, Pferde und Kaninchen auf die Schüler warten. 

"Die Begegnung mit den Tieren und sie berühren zu dürfen, sind extrem wichtig für unsere Schülerinnen und Schüler, denn das Lernen mit und durch Tiere hat einen hohen Motivations- und Aufforderungscharakter", so Nicole Gaidzik, die den Bereich der Tierpädagogik an der Schule leitet. Schulleiter Alfred Kerlin dankt noch einmal ausdrücklich dem BvB-Fanclub Dringenberg mit all seinen Mitgliedern für die großartige Unterstützung seiner Schule.

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der von-Galen-Schule informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!

© 2018 von-Galen-Schule, Bartholomästraße 18, 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de