Therapeutisches Reiten

Hoch hinaus in der Kletter-AG

10.10.2019

Da Frau Drewes und Frau Stork in 2018 den DAV-Kletterschein Indoor Toprope erworben haben, kann in diesem Schuljahr erstmalig eine Kletter-AG im DAV Kletterzentrum OWL in Brakel angeboten werden.

Klettern ist eine spannende Sportart, die uns Schüler auf verschiedenste Weise anspricht: Erfolge erleben, das Selbstbewusstsein stärken, ein neues Körpergefühl erfahren und Verantwortung für sich und seine Kletterpartner zu übernehmen.

Klettern erzielt bekanntermaßen zahlreiche positive gesundheitliche Effekte, wie z.B. die Verbesserung der allgemeinen Körperwahrnehmung, Feinkoordination und Ausprägung eines guten Gleichgewichtssinnes. Außerdem beugt die gezielte und sehr gleichmäßige Stärkung der Rumpfmuskulatur Haltungsschäden und Rückenbeschwerden optimal vor. Die besonderen mentalen Anforderungen, die an jeden einzelnen hier gestellt werden, fordern und fördern aber auch in hohem Maße sowohl Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit als auch Konzentrationsvermögen und Willensstärke.

Klettern heißt neben der körperlichen Anforderung insbesondere „Vertrauen erfahren“ und „Verantwortung übernehmen“, deshalb wird in der Kletter-AG auch nicht nur geklettert: Knoten lernen, das gegenseitige Sichern im Team und theoretische Inhalte stehen ebenfalls auf dem Programm.

Zudem können wir auch die Boulderhalle im Kletterzentrum nutzen, wo wir ohne Kletterseil und Klettergurt an künstlichen Felsblöcken und Felswänden in Absprunghöhe klettern und verschiedene Spiele durchführen, so dass der Spaß in der AG nicht zu kurz kommt.

© 2018 von-Galen-Schule, Bartholomästraße 18, 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de