Therapeutisches Reiten

Scheiben werfen für den guten Zweck

12.06.2019

Der Erlös zweier Discgolf-Turniere wurde vom Tuspo Grebenstein den Förderschülern der von-Galen-Schule in Brakel-Frohnhausen im Rahmen des Corwdfunding-Projekts für einen neuen Deckenlift gespendet.

Durch das Projekt mit der Vereinigten Volksbank soll die Finanzierung eines Deckenlifts ermöglicht werden. Der Deckenlift wird benötigt, um die Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen Behinderung aus dem Rollstuhl auf die Pflegeliege, Dusche oder Toilette zu transportieren.

Die teilnehmenden Spieler des Turnieres waren von der Idee, den Erlös des Turniers für diesen Zweck zu spenden hellauf begeistert. Ursprünglich sollte nur der Erlös von Kaffee und Kuchenverkauf dieses Projekt unterstützen, die Spieler ersteigerten sich jedoch zusätzlich Startbahnen und Wunschpartner im sogenannten „Flight“, um die Summe in die Höhe zu treiben. Christian Plaue, der als Pädagoge an der Förderschule arbeitet und Turnierdirektor war, moderierte die „Auktionen“ voller Begeisterung und konnte am Ende eine stolze Summe von 500€ überreichen.

Sollten auch Sie dieses Projekt unterstützen wollen, können Sie auf unserer Projektseite spenden. 

Der Deckenlift in dem neuen Pflegebad kostet EUR 8.700. Sollte eine Überfinanzierung bei diesem Crowdfunding- Projekt vorliegen, könnten auch noch ein Pflegemittelschrank oder eine neue Pflegeliege gekauft werden.

© 2018 von-Galen-Schule, Bartholomästraße 18, 33034 Brakel-Frohnhausen
E-Mail: info@vgs-brakel.de